Kategorien
Toiletten

Brief an den Senat

09.01.2021

Hallo Zusammen, wir haben tatsächlich eine ausführliche Antwort erhalten. Herzlichen Dank an den Senat für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, wir werden schnellstmöglichst antworten. Wir freuen uns auf eine konstruktive Brieffreundschaft.

07.12.2020

Wir haben einen Brief an Frau Günther, der Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz geschrieben. Darin weisen wir auf die aktuelle Situation von öffentlichen Toiletten in Berlin hin und drücken drei Anliegen aus.

1. Mehr auffindbare und nutzbare öffentliche Toiletten,

2. Öffentliche Toiletten, ohne Nutzungsgebühr,

3. Frauenpissoirs oder andere Konstruktionen, die es Frauen erleichtert in der Öffentlichkeit eine Toilette zu benutzen.

Mit einem Hinweis auf die @MISSOIR©.

Mal sehen was passiert.

Kategorien
Toiletten

Wandbemalung

Die Ausstellung war uns ein Zuckerschlecken. Als kleinen Eindruck im Nachgang, oder Nachdruck am Eingang… Eure künstlerischen Bemerkungen im „Kling-Klang-Klo“. Danke an Euch

Kategorien
Toiletten

Klopapiereindrücke

Eine kleine Kollektion aus Ideen, Wünschen und Vorschlägen in Bezug auf öffentliche Toiletten. Fällt Euch noch etwas ein?

Kategorien
Toiletten

Mehr öffentliche Toiletten !

Lieber Staat,wie kann es eigentlich sein, dass öffentliches Urinieren verboten ist, jedoch kaum Toiletten im öffentlichen Raum (Stadt, Park, Spielplätze) zu finden sind. Zudem kosten Toiletten meistens 50 Cent bis 1 Euro, also darf ich nur auf die Bedürfnisanstalt, wenn ich das Geld zur Verfügung habe. Kleine Anmerkung: Es ist ein Grundbedürfnis, da kann ich nicht viel dafür… das kommt einfach.

Wie wäre es mit einem Grundrecht auf freie, zugängliche und würdevoll benutzbare Toiletten im öffentlichen Raum.